Songs

01 Soits lebn04:04

[Verse 1]
Ein Hoch, aufs Lebn und auf de Wöd
Auf das uns nie wos föd
Und kana vo uns leidn muas
Ein Hoch, auf unsre Briada und de Schwestan
Auf morgn und a auf gestern
Mia nehmans wias is

[Chorus 2x]
Und jetzt steaßts mit de Glasln au
Wei so jung kumma nimma zaum
Soits lebn, Buaschn soits lebn
(Schlechter wia heid sois uns nie gehn)

[Verse 2]
Ein Hoch, auf a wunderbore Zeit
Und hoff ma’s, dass mehr bleibt
Ois nur a Foto in an Album
Ein Hoch, auf a jedes Hindernis
A waunns no so g’schissn is
Aus Föhler da lernt man

[Chorus 2x]
Und jetzt steaßts mit de Glasln au
Wei so jung kumma nimma zaum
Soits lebn, Buaschn soits lebn
(Weil schlechter wia heid sois uns nie gehn)

[Outro 4x]
Und jetzt steaßts mit de Glasln au
Wei so jung kumma nimma zaum
Soits lebn, Buaschn soits lebn

Lyrics
02 Ham kummst04:00

[Strophe 1]
Letzte Nocht wor a schware Partie fia mi
Dass i ned glei Ham kumm, wor vo Onfong o klor
Letzte Nocht wor a schware Partie fia mi
I konn mi ned erinnern wos gestan wor
Und sie sogt:

[Refrain 1]
Waunst oamoi nu so Ham kummst, san ma gschiedane Leid
Waunst oamoi nu so Ham kummst, host die Scheidung, mei Freind

[Strophe 2]
Letzte Nocht wor a schware Partie fia mi
Olle homs mi eiglondt und do sogt ma ned „Na, na, na!“
Letzte Nocht wor a schware Partie fia mi
Hob mi guad untahoitn – und na, do geht ma ned Ham, Ham, Ham!
Und sie sogt:

[Refrain 1]
Waunst oamoi nu so Ham kummst, san ma gschiedane Leid
Waunst oamoi nu so Ham kummst, host die Scheidung, mei Freind

[Strophe 3]
Letzte Nocht wor koa schware Partie fia mi
Bin um Ochte Daham gwen mit Bluman und Sekt!
Letzte Nocht wor doch schware Partie fia mi
Wei am Tisch is a Briaf glegn und mei Frau de wor weg, weg, weg!
Und sie schreibt:

[Refrain 2]
Waunst oamoi nu so Ham kummst, donn is ma des Wurscht
Waunst oamoi nu so Ham kummst, donn fü Spaß, wei I bin fuat

[Interlude]

[Strophe 4]
Jetzt host wos du wuitast, wia san gschiedane Leid
De Kinda griagst du ned in nächster Zeit
Den Hund den griagst du a ned und des Haus, des keat mia
Und waunst es ned globn konnst, des steht am Scheidungspapier-ier-ier!
Schworz auf weiß!

[Refrain 3]
Waunst oamoi zu mia Ham kummst, ruf i de Polizei
Waun du oamoi zu mia Ham kummst, donn speans di ei

[Outro]
Und es geht:
Tatü Tata, Tatü Tata
Es geht Tatü Tata
Wos wü dea Pücha da?
Tatü Tata, es geht Tatü Tata
Es geht Tatü Tata
Wos wü dea Pücha da?

Lyrics
03 I wü ned03:56

[Strophe 1]
Da Mola duat moina
Und da Tischler duat hobeln
Da Köna steht draussen und poliert seine Gobln
Da Pforrer hoit Messen
Da Pilot der muas fliang
Da Gärtner pflückt Bleaml
Da Minister duat liang!
Da Mechaniker zanglt
Und da Lerhling wischt auf
Und da Schauspüler spüt und des Fernsehn nimmts auf
Da Frisea mocht die Hoa sche
Und da Lehrer tut Lehren
In da Raketn sitzt a Astronaut und der fliagt zu die Stern!

[Refrain]
I wü ned
I was ned
Mi zahts ned
I konn nix ondas mochen
Es nutzt nix
Es hüft nix
Mir bleit nix onders über ois a Lochn

I wü ned
I was ned
Mi zahts ned
I konn nix ondas mochen
Es nutzt nix
Es hüft nix
Mir bleit nix onders über ois a Lochn

[Strophe 2]
Da Schwoaser duat Schwoasn
Da Lackierer lackian
Da Kiwara schreibt Zettln
Und da Stoot der kassiert
Da Bauer sticht a Sau oh
Und da Bäcker bockt Semmeln
Da Maurer ziagt a Haus auf
Und da Elektriker duat stemmen
Da Hafner duat fliesnern
Da Dreher draht a Stickal
Da Gebrauchtwognhändler vakaft Autos ohne Pickal
Und da Schuasta duat schuastan
Da Jager duat schiassn
Olle mochma unsa Orbeit owa warum
Des moch jo sowieso kan a Freid, oda?
Fia wos fia a Lohnerhöhung womma daun die Höfte vo dera gschissanen Lohnerhöhung an Steiern wieder ohdruckn kina?
Naa, wei ma miassn!

[Outro]
I wü ned
I was ned
Mi zahts ned
I konn nix ondas mochen
Es nutzt nix
Es hüft nix
Mir bleit nix onders über ois a Lochn

Lyrics
04 Bonnie und Clyde04:17

I hob seit circa ana wochn überhaupt nix gscheits mehr gessn
I hob kann Schülling hob kann Euro hob ka Gerschtl I bin flocha ois floch
Zum Bankomat geh um a Kohle kaunst in mein Foi komplett fagessn
Jo waun i sterm wü don schau I auf mei Konto weu do trifft mi da Schlog
I muas wos mochn weu i was so geht’s überhaupt ned weida
I drah a linke, raub a Bank aus, weu mia is sowieso ollas wuascht
I renn duat eine, hui die Kohle und don hau i mi übad Heisa
Huck mi in Flieger richtung Süden und daun bleib I fia imma duat
Doch wia i drin bin in da Bank
Siech I sie stehn duat und sog zu ihr: „Mein Schatz…“

[Refrain]
Liebes Fräulein, sans ob heit mei Geisel
Heans auf zum zittern, sie mochn ma a Freid
Liebes Fräulein, gems ma ned den Weisel
Heit samma no Fremde, doch moang vielleicht scho Bonnie und Clyde
Bonnie und Clyde

Jetzt steh i mittn in da Bank und die Hormone de feiern Silvester
I hob die Liebe meines Lebens endlich gfundn und wos wü ma no mehr
Liebes Fräulein schauns ob heite moch ma jeden Tog nua mehr Siesta
Aiso rüber mitn Süber, weu mia fliang daun ans azurblaue Meer
Sie hom mei Lem verändert, oh Moncherie
Gehms m a Busserl und daun her mit da Marie

[Refrain]
Liebes Fräulein, sans ob heit mei Geisel
Heans auf zum zittern, sie mochn ma a Freid
Liebes Fräulein, gems ma ned den Weisel
Heit samma no Fremde, doch moang vielleicht scho Bonnie und Clyde
Bonnie und Clyde

Meine Liebe zu der Dame ja de woa so unermesslich
Doch leider ned nur die Gefühle sondern a da stille Alarm
Tja monchmoi mocht die Liebe blind, depat, derrisch und a bissl vergesslich
Drum nenn i jetzt die Zelle 15/95 mei neiches Daham
Nix mit Liebe, nix mit uns
Stottdessen Gitter und Angst hom, wanst die buckst

[Outro Refrain]
Liebes Fräulein, i schreib ihna grod vom Heisl
Weil i Angst hob, vorm Conny und vom Heinz
Liebes Fräulein, schickns ma an Haumma und a Meissl
Daun brich i aus und kum zu ihna, weu mia zwa wia worn wia Bonnie und Clyde
Bonnie und Clyde
Bonnie und Clyde
Bonnie und Clyde
Bonnie und Clyde
Bonnie und Clyde

Lyrics
05 Servas baba04:20

[Strophe 1]
Es is ma wuascht dass du heite olles ondas siechst
Und mi valossn host weil du jetzt an anderen liebst
Es is ma wuascht dass dea Habschi an Mercedes foaht
Es is ma wuascht weu i woas des gaunze lehm is hoat
Es is ma wuascht won du nie wieder a Wuat mit mir redst
I hob jo sowiso nie wos vo dir vastondn du Weh
Es is ma wuascht ob da des Mandl jetzt Geschenke mocht
Weus ned laung dauat und da Mista Wichtig bleat weu ra krocht

[Bridge]
A won du sogst i bin so a schlechta Mensch
Der nur aun sie söwa denkt
Moch i ma söwa a Geschenk und bleib ausnahmsweis freindlich

[Refrain]
Servas Baba, vielleich host jetzt an Bessan
An der pausenlos zuahuacht, wos du wieda kewest
Er vastehts eh ned
Servas Baba, vielleicht hot a an gressan, BMW oder Audi
Vielleicht hobts a Gaudi, i wünsch eich is beste

[Strophe 2]
Es is ma wuascht, dass i jeden Tag jetzt brandig bin
Weu meine neichn Freind de hassn Johnny, Jack und Jim
Es is ma wuascht, wer do nebm mir in da Hapfn liegt
Was ich nicht weiß macht mich nicht heiß und i was ned wer des is
Es is ma wuascht, dass i eigentlich ned kochn kau
De dünne Packalsuppn krieg i a woi söwa nu zaum
Es is ma wuascht, dass i so warscheindli ned long leb
Sama sie ehrlich ohne Spaß wer wüdn ewig lem

[Bridge]
A won du sogst i bin so a schlechta Mensch
Der nur aun sie söwa denkt
Moch i ma söwa a Geschenk und bleib ausnahmsweis freindlich

[Refrain]
Servas Baba, vielleich host jetzt an Bessan
An der pausenlos zuahuacht, wos du wieda kewest
Er vastehts eh ned
Servas Baba, vielleicht hot a an gressan, BMW oder Audi
Vielleicht hobts a Gaudi, i wünsch eich is beste

[Strophe 3]
Es is ma wuascht, dass du jetzt vua meina Tia wieda stehst
Und zu mir sogst du host das irgendwie jetzt anders überlegt
Und du mi frogst Schatzi, hm, wie gehtsn jetzt weiter?
Do host mein Mist kum trog erm owe und daun hau die iwat Heisa
Und du sogst, i bin dei große liebe
Und i sog derf i vuastön des is de Christine!
Servas Baba, Sie kocht ned nur bessa, sie huacht ma zua waun i red
Akzeptiert das i leb, a so a nette Frau
Servas Baba, später kummt no de Vanessa
De is a ned so zwieda, vielleicht seng ma uns jo wieda

Lyrics
06 Setz di her04:55

[Strophe 1]
Weilst ned bes bist wonns moi schief geht
Und i doun brochn bin ois mensch
Weilst ma aufhüfst wonn i hinfliag
Weil i ob und zua ned denk
Weil mei Gschau – dir scho varot
Wos mit mir is und wos ma hüft
Weil du imma no zu mia stehst
Hob i mi no so oft vakühlt
Weng dem oin, und no vü vü mehr
Weng dem oin …sog i zu dir…

[Refrain]
Setz di her und sog wosd song wüsd
Azö ma ois und no vü mehr
I schwör dass i da imma zuahuach
Wuascht wos is,… kumm setz di her

[Strophe 2]
I nimm di zaga vo da uhr
Weil i oft do sitz und ma suang moch
Weil i ned was wos du grod mochst
Und i di siach und merk dass guad rennt
Und i vor lauta freid doun innerlich loch
Weil ma dir afoch vatraun konn
Wuascht wos ma sogt des bleibt vatraut
Weil du olle stana wegramst
Hob i moi wida ois vabaut
Weng dem oin und no vü vü mehr
Weng dem oin sog i zu dir…

[Refrain]
Setz di her und sog wosd song wüsd
Azö ma ois und no vü mehr
I schwör dass i da imma zuahuach
Wuascht wos is,… kumm setz di her

Setz di her und sog wosd song wüsd
Azö ma ois und no vü mehr
I schwör dass i da imma zuahuach
Wuascht wos is,… kumm setz di her

Lyrics
07 Stiagnhaus Gstanzl03:40

Heans Fräulein ihr Sohn is a Gfrast, oiso so eine Schand
I hob eam letzte Wochn gsehn do unt im Hof mit da Zigrettn in da Hand
Heans, I was jo wos i gsehn hob, jo und gsoffm hot a ah
Waun er so weida mocht daun sieh i do ka licht mehr, weu daun huckt a boid im Stah
Und do wiad a daun misshandlt in da Dusch ois nokata
Waun er so weida mocht daun sieh i do ka licht mehr, weu daun huckt a boid im Stah

Heans Fräulein ihr Sohn is a Gfrast meiner Söh wiaklich woa
Jetzt hot er no dazua sein Führerschein, jo glaubt ma des, der is jo a Gefoah
Er losst si owa do de Gossn, mit 220
Ah geh heans auf i übertreib doch net und überhaupt i was jo wos i was
I wird demnächst de Polizei do informiern weu do kenn i kan Spass
Na geh heans auf i übertreib doch net und überhaupt i was jo wos i was

Heans Fräulein ihr Sohn is a Gsindl und a Giftla in Person
Er woa es letzte moi guad drauf und er hot glocht, heans ihna Sohn jo der nimmt Drogn
Schauns der spritzt jo es Haschisch und er frisst des Heroin
Der raucht Extasy und Schwammerl, schnüffelt Uhu und er trinkt a Kokain
Na, der Bua is nix wert
Weu dem Buam rennt in da Ruabn ois vakehrt

Heans Fräulein ihr Sohn is a Gfrast, heans i tät mi schiniern
Der soitat si a Beispü nehma an meinm Buam weu der tuat heia maturiern
Jo mei Bua der is da Beste, mei Bua is intellegent
Mei Bua hot eine weiße Weste, jo mei Burli wird moi Bundespräsident
Jo, mei Bua is hoid wer
Weu mei Bua is vo Natur a Schamäa

Hobts scho gheat vo dem hinign Madl wos heit gfundn haum im Woid
Heast a so a fesches Madl und no so jung, na de woa nu net oid
Nochn Maturaball is gschehn, do hot da Burschi auf sie gwoat
Präsident woit a werdn, wos is jetzt, jo jetzt huckta wegn Mord
Und de Mutta vo dem Hödn, jo so a nette Frau
De hot de Nochricht net wirklich dazaht und si beim Fenster oweghaut

Lyrics
08 Stopp doch die Zeit03:12

[Verse 1]
I hau in Huat auf ois i moch heit goa nix
Zumindest nix wos mi nur Strapaziert
Die Sorgn de schiab i weg und sog es woa nix
Weu heite wiad is Lebn zelebriert

I trink a Bier mit an Freind
Und de Sun draussn scheint
Und da Grüla der gliat
Und de Blumen de blian
Es is ka Chef do der Schreit
Und ka Stress weit und breit
Kana do der mi segiert weus mit afoch ned interessiert

[Chorus]
Bitte stopp doch irgendwer die Zeit
Weu heite is ois scheh und mocht a Freid
Sowies grod is
So kunntats ewig bleim

Bitte stopp doch irgendwer die Zeit
Weu sunst geht ollas Schene schnö voabei
Sowies grod is, so kunntats ewig bleim

[Verse 2]
De Anzigen de hackl san de Gössn
Doch i bin sogoa zfö das is daschlog
A Tratschal mit da Nochbarin beim giassn
Jo heite is a wundaschena Tog

I ziag de Orweitsblaue aus und de Bodehosn au
I stöh as Planschbecken auf weu neilich hob i ma ans kauft
I schmia man an Bugl uandlich ei
A Sunanbraund der muass ned sei
Jo is lebn des is scheh
Jo so kunnts ewig geh

[Chorus]
Bitte stopp doch irgendwer die Zeit
Weu heite is ois scheh und mocht a Freid
Sowies grod is
So kunntats ewig bleim

Bitte stopp doch irgendwer die Zeit
Weu sunst geht ollas Schene schnö vuabei
Sowies grod is, so kunntats ewig bleim

[Verse 3]
De Sun de geht scheh langsaum wieda owe
Und muang do geht da Bledsinn wieda au
Rechnungen, Termine und nur hackln
Und gaunz bestimmt steh i daun muang im Stau

Und da Chef jo der schreit
Nur mehr Stress und ka Zeit
Du heast ka Danke und ka Nix
Jo is lebn is a Witz
Doch die Orbeit is boid aus
Und do gfrei i mi scho drauf
Und daun bin i wieda frei
Kaus ned immer so sei?

[Chorus]
Bitte stopp doch irgendwer die Zeit
Weu heite is ois scheh und mocht a Freid
Sowies grod is
So kunntats ewig bleim

Bitte stopp doch irgendwer die Zeit
Weu sunst geht ollas Schene schnö vuabei
Sowies grod is, so kunntats ewig bleim

Lyrics
09 I wü ned (Akustik)04:17

[Strophe 1]
Da Mola duat moina
Und da Tischler duat hobeln
Da Köna steht draussen und poliert seine Gobln
Da Pforrer hoit Messen
Da Pilot der muas fliang
Da Gärtner pflückt Bleaml
Da Minister duat liang!
Da Mechaniker zanglt
Und da Lerhling wischt auf
Und da Schauspüler spüt und des Fernsehn nimmts auf
Da Frisea mocht die Hoa sche
Und da Lehrer tut Lehren
In da Raketn sitzt a Astronaut und der fliagt zu die Stern!

[Refrain]
I wü ned
I was ned
Mi zahts ned
I konn nix ondas mochen
Es nutzt nix
Es hüft nix
Mir bleit nix onders über ois a Lochn

I wü ned
I was ned
Mi zahts ned
I konn nix ondas mochen
Es nutzt nix
Es hüft nix
Mir bleit nix onders über ois a Lochn

[Strophe 2]
Da Schwoaser duat Schwoasn
Da Lackierer lackian
Da Kiwara schreibt Zettln
Und da Stoot der kassiert
Da Bauer sticht a Sau oh
Und da Bäcker bockt Semmeln
Da Maurer ziagt a Haus auf
Und da Elektriker duat stemmen
Da Hafner duat fliesnern
Da Dreher draht a Stickal
Da Gebrauchtwognhändler vakaft Autos ohne Pickal
Und da Schuasta duat schuastan
Da Jager duat schiassn
Olle mochma unsa Orbeit owa warum
Des moch jo sowieso kan a Freid, oda?
Fia wos fia a Lohnerhöhung womma daun die Höfte vo dera gschissanen Lohnerhöhung an Steiern wieder ohdruckn kina?
Naa, wei ma miassn!

[Outro]
I wü ned
I was ned
Mi zahts ned
I konn nix ondas mochen
Es nutzt nix
Es hüft nix
Mir bleit nix onders über ois a Lochn

Lyrics
10 Der letzte Schnee05:08

[Intro]
Da erste Schnee foit gaunz saunft
und die Leid g’frein sie ois wia
Sie kaufn Sochn, an schenan Bam
und fiad Geschenke a Papier

[Verse 1]
Da klane Maxl sogt zua Mutter
ich wünsch mir heuer an teuan Computer
Do sogt die Mutter: „is ka Problem
Wauna da ned g’fallt kömman umtauschn gehen“

[Bridge]
Auf am Bankl hockt a Sandler
und er schaut gaunz gspaunnt zua
Christkind wos is los, wos is los mit dir?

[Verse 2]
Da erste Schnee foid gaunz saunft
und de Leid vabratn ihrn Lohn
Sie singan „Oh du fröhliche Weihnochtsdepression“
Fressen kiloweis‘ de picksiassn Keks,
saufn literweis‘ in Glühwein und Punsch
Foische Tränen, foische Gfühle,
a Bam aus Plastik, lieblicher Duft

[Bridge]
Und da Sandler sitzt do
und erm schewats ois wia
Christkind wos is los, wos is los mit dir?

[Verse 3]
Da letzte Schnee foit gaunz saunft
und weit und breit is kana mehr do.
Es is Bescherung, die Kinda g’frein si
und de Eltern san unheimlich froh.
Waunn da Drummer Boy Wida moi trommelt
und die Mama sogt „Des Christkind is da“
Wauns daun singan „Ihr Kinderlein kommet“
was a jeda ’s Christkind woa brav

[Bridge]
Auf am Bankl liegt a Toda
und da Schnee deckt erm zua
Pfiat Gott oame Sö, vielleicht findst jetzt dei Ruah

[Bridge]
Fliag, fliag, fliag,
auf und davo, vo, vo,
wei do om friast, friast, friast,
du ned a so, so, so, sei so guad

[Outro]
Fliag, fliag, fliag,
auf und davo, vo, vo,
wei do om friast, friast, friast,
du ned a so, so, so, sei so guad
Fliag, fliag, fliag,
auf und davo, vo, vo,
wei do om friast, friast, friast,
du ned a so, so, so.

Lyrics
11 Sperrstund is03:15

[Verse 1]
Pock ma zaum, loss mas bleim,
hot scho passt, owa gnua füa heit.
Kane Frogn, ois beredt,
vü diskutiert, kana hot gwusst, um wos geht

Waunn de Glasln amoi laar bleim
weu ollas g’sogt wuan is für heit
Waunn de letzte Tschick vagliat is
und aussa Schädlweh nix bleibt
Waunnst di afoch nua vasteckt host
und du wast jetzt muast di stön
Waunn du wast dass’d ois scho g’seng host
owa trotzdem no wos fööht

[Verse 2]
Geh ma ham,
pock mas au,
weu daham,
woat di Frau,
woat scho laung,
fü zu laung,
schenk no moi ei
und daun sauf ma aus

Waunn de Glasln nimma scheppan
und de G’miatlichkeit erlischt
Waunn de Wundn nimma weh dan
und de woaheit mi dawischt
Waunn de Könnarin do zuadraht
weus de G’sichta ned dazaht
Waunn de Vegln draussn zwitschan
und du ham gehst gaunz allaa

[Chorus]
Sperrstund is
a Nocht laung ham ma glaubt wir lebn
Sperrstund is
so wirds uns no öftas gehn
Sperrstund is
a Nocht laung ham ma glaubt des geht
Sperrstund is
jetzt merk ma, um wos es wirklich geht

Sperrstund is
a Nocht laung ham ma glaubt wir lebn
Sperrstund is
so wirds uns no öftas gehn
Sperrstund is
a Nocht laung ham ma glaubt des geht
Sperrstund is
jetzt merk ma, um wos es wirklich geht

Lyrics
12 Washington feat. Anton Horvath03:52
Album jetzt teilen

Alben